Schluss mit dem Chaos in der Verwaltung der Versicherungs- und Finanzunterlagen!

Für viele ist die Ablage von Versicherungs- und Vorsorgeunterlagen ein Buch mit sieben Siegeln. Policen, Bedingungen, Angebote und weitere Informationen werden meist in einen Versicherungsordner abgelegt, vielfach ohne die Unterlagen systematisch zu ordnen. Dabei geht sehr schnell der Überblick verloren. Was habe ich, was brauche ich und wann erfolgen die Zahlungen? Hand aufs Herz: Haben Sie darüber den Überblick?

Wenn ja, meine Hochachtung. Ansonsten habe ich einen Tipp für Sie: Der digitale Versicherungsordner bzw. Finanzordner.

Gefunden habe ich diesen virtuellen Ordner in einem Beitrag von Facebook. Dort wurde zu einem Video verlinkt, das die Funktionalität des Versicherungs- und Finanzordner zeigt.

Alle wichtigen und relevanten Daten über das Internet abrufbar, das klingt nicht nur interessant, das ist eine gute und hilfreiche Idee. Man stelle sich nur einmal vor, was passiert, wenn die Wohnung abbrennt. Alle Daten zum Versicherungsschutz können sofort über einen beliebigen Internetzugang eingesehen werden. Genial.

digitaler-versicherungsordner

Her Kohl, der Entwickler dieses Online-Tools, hat seine langjährigen Erfahrungen als Versicherungsmakler einfließen lassen. Für mich Anlass, sich mit diesem System näher und intensiver zu beschäftigen. In den nächsten Tagen werde ich sicherlich weitere Informationen zum digitalen Versicherungsordner geben können.

Ähnliche Artikel

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.