Archiv für das Tag 'CSS'

Ab sofort können Sie mit dem Tariffinder Krankenzusatzversicherungen Angebote für Krankenzusatzversicherungen wie:

  • Privatpatient im Krankenhaus
  • Zahnzusatzversicherungen
  • Ergänzungstarife zur gesetzlichen Krankenversicherung

nach Ihren Wünschen und Anforderungen suche. Sie bekommen für den von Ihnen gewünschten Zusatzversicherungen ein umfassendes und kostenloses Angebot mit allen relevanten und notwendigen Unterlagen. Wenn Sie einen Versicherungsschutz beantragen wollen, wird der dazu benötige Antrag, vorbereitet mit Ihren persönlichen Daten, Ihnen ebenso als pdf-File zugesandt.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung zu den Krankenzuzatzversicherungen ist das selbstverständlich möglich.

Hier geht es zum Tariffinder für Krankenzusatzversicherungen

In der aktuellen Ausgabe von Finanztest/Stiftung Warentest gibt es eine Neuauflage des Zahnzusatz-Test.

Finanztest 5/2010

Die letzte Bewertung fand im Dezember 2008 statt. Seit dieser Zeit sind einige neue, bzw. veränderte und verbesserte Tarife auf den Markt gekommen. Das spiegelt sich auch in den Ergebnissen wieder.

Neben den bisherigen empfehlenswerten Anbieter wie Arag (Tarif Z100), Barmenia (Tarif ZG ; jetzt ZGplus), Central (central.prodent) und CSS (Tarif flexi-top) sind folgende Anbieter mit ’sehr-gut’ bewertet worden:
Hanse-Merkur (Tarif EZ+EZT sowie Tarif EZ+EZT+EZP), Müncher Verein (Tarif 769+564), SDK (Tarif ZG70+ZGB), Ergo-Direkt (Tarif ZAB+ZAE+ZBB sowie Tarif ZAB+ZAE+ZBB+ZBE) und Neckermann-Versicherung (Tarif ZAB+ZAE,ZBB sowie ZAB+ZAE+ZBB+ZBE)

Weiter Informationen zu den o.a. Tarifen folgt in Kürze.

Hier geht es zum Angebot der Ergo-Direkt:


ERGO Direkt Versicherungen

so lautet der dazu passende Beitrag in zahnzusatz-tipp.de. In dem Beitrag gibt es eine Übersicht der möglichen Zahnzusatz-Bausteine der CSS Versicherung.

Leistet eine Zahnzusatzversicherung auch bei KIG-1?

Bei der Suche nach der bestmöglichsten Zahnzusatzversicherung für Kinder bekomme ich sehr oft diese Frage gestellt.

Gute Zahnzusatzversicherungen wie zum Beispiel der Tarif CSS.flexi Zahnbehandlung* der CSS-Versicherung oder der Tarif Z100 der Arag erstatten auch bei einer KIG-1 Einstufung.

Allerdings nur, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht. In aller Regel trifft dies aber nicht zu. In den meisten Fällen handelt es sich bei KIG-1 Einstufungen um rein kosemtische Maßnahmen. Diese sind nicht Erstattungsfähig.

Zum besseren Verständnis, Auszüge aus den allgemeinen Versicherungsbedingungen der CSS-Versicherung und der Arag:

CSS-Versicherung:Auszug aus Tarifbedingungen Tarif CSS.flexi Zahnbehandlung

Bei einer medizinisch notwendigen kieferorthopädischen Behandlung ohne Leistungsanspruch gegenüber der GKV – z.B. bei Einstufungen in KIG 2 oder bei Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres – werden
die Aufwendungen mit den dafür vorgesehenen tariflichen Sätzen erstattet.

Arag: Aus der Tarifbeschreibung Tarif Z100, Z70

Erstattungsfähig sind Aufwendungen für medizinisch notwendige
zahnärztliche Behandlungen
(Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie)
gemäß § 4 Teil II (4) der AVB.

* der Abschluss des Tarifes CSS.flexi Zahnbehandlung ist nur mit einem weiteren Baustein (z.B. Zahnersatz Basis oder Zahnersatz Top) möglich.